2022: Charles-Sealsfield-Symposium Dortmund

Wir hatten geplant, das ursprünglich für September 2020 vorgesehene Sealsfield-Symposium auf den September 2021 zu verschieben. Leider werden wir es angesichts der Verzögerungen bei den Impfungen und den Virus-Mutationen aber auch im Herbst 2021 nicht durchführen können – insbesondere auch angesichts der geplanten starken internationalen und besonders transatlantischen Beteiligung.

Wir haben uns daher in Absprache mit dem Organisator, Professor Walter Grünzweig, entschlossen, das Symposium «Master of the World? Charles Sealsfields Amerika zwischen Emanzipation, Exzeptionalismus und Globalisierung» ein weiteres Mal zu verschieben – und zwar auf Donnerstag, 22.09.2022 bis Sonntag, 25.09.2022

Thema:

MASTER OF THE WORLD?
C
HARLES SEALSFIELDS AMERIKA ZWISCHEN EMANZIPATION, EXZEPTIONALISMUS UND GLOBALISIERUNG


CALL FOR PAPERS:

Wikimedia Commons